Satzung (Auszüge)

§2 Vereinszweck
 
„Das Institut Rhythmik Hellerau knüpft an die geschichtliche Bestimmung des Festspielhauses Hellerau als ehemalige Rhythmikschule des Schweizer Musikpädagoge Emile Jaques-Dalcroze an.

Es fördert die Rhythmik in Praxis und Wissenschaft (einschließlich Aus- und Weiterbildung) in den Bereichen Musik, Tanz, Musikpädagogik (in allgemein bildenden Schulen und außerschulischen Bildungseinrichtungen) und Gesundheitsförderung.

Es entwickelt und festigt insbesondere die Präsenz der Rhythmik im Festspielhaus Hellerau und der Gartenstadt Hellerau durch die Veranstaltung und Förderung verschiedener Aktivitäten wie Kurse, Aufführungen, Symposien, Ausstellungen und Konferenzen und die entsprechende Öffentlichkeitsarbeit.

Als Vereinszwecke gelten auch Aktivitäten in Zusammenarbeit mit Einrichtungen, Vereinen und Stiftungen, die ähnliche Zwecke verfolgen.

Émile Jaques-Dalcroze
>> mehr